Allgemein

  • Wir suchen dich!

    JobAlert: Gestalte die Zukunft der Bildung mit uns! Wir suchen eine(n) Mitarbeiter(in) (m/w/d) für unsere „Projektentwicklung im Bildungsbereich“ beim Verein pfiffikus e. V. Verstärke unser Team und sei Teil unserer Mission! Hast du Lust, innovative Bildungsprojekte zu gestalten und zu begleiten? Unsere Vision bei pfiffikus: „Wir stehen für eine Welt, in der junge Menschen die gleichen Chancen haben, selbstbestimmt in ihre berufliche Zukunft zu starten! Dafür initiieren wir mit Partnern Angebote, durch die junge Menschen mutig, engagiert und neugierig entdecken, was in ihnen steckt!“ Wenn du Spaß an Moderation, Kreativität und der Arbeit mit jungen Menschen, Bildungseinrichtungen und Unternehmen hast, dann könnte das deine Traumstelle sein! Bei uns erwarten dich…

  • Pfiffikus holt mit alten Kontakten Anselm Grün nach Cloppenburg

    Der populäre Benediktinerpater kommt für den guten Zweck 2024 in die Stadthalle. Pfiffikus-Gründer Herbert Feldkamp kennt den Mönch noch aus der gemeinsamen Vergangenheit. Quelle/Copyright: OM online vom 30.11.2023 Text/Foto: Aaron Dickerhoff – Plakat: VR Seine spirituellen Bücher verkaufen sich millionenfach, sein Terminplan als Redner und Referent ist so voll, dass er eigentlich immer ein Jahr im Voraus ausgebucht ist. Der Benediktinerpater Anselm Grün ist mehr als ein „normaler“ Mönch. Er ist eine Marke. Während die katholische Kirche händeringend Wege sucht, die Menschen zu erreichen, strömen die Leute weiterhin zu Grün, wenn er auftritt, oder direkt in die Abtei Münsterschwarzach in der Nähe von Würzburg. Und dieser Anselm Grün kommt nach…

  • Rückblick auf das 2. Bildungs-Camp von pfiffikus e. V.

    Am vergangenen Montagnachmittag fand erfolgreich das 2. Bildungs-Camp des Vereins pfiffikus e. V. in der Katholischen Akademie Stapelfeld statt. Über 50 Vertreter/innen von Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Wirtschaftsförderern und der Agentur für Arbeit nahmen an diesem anregenden Austausch teil. Vereinsvorsitzender Heidjer Schwegmann begrüßte die Teilnehmenden mit einem kurzen Grußwort. Ein Höhepunkt des Bildungs-Camps war die Keynote von Florian Stöhr, Geschäftsführer der Seedhouse Accelerator GmbH. Sein Vortrag konzentrierte sich auf die Herausforderungen und Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz in Wirtschaft und Alltag. Florian Stöhr betonte dabei, dass die gegenwärtigen Veränderungen sowohl Herausforderungen als auch Chancen für Unternehmen und die Gesellschaft darstellen, insbesondere im Agrarland Niedersachsen. Herbert Feldkamp überreichte Florian Stöhr als Dank für seine…

  • 2. pfiffikus Bildungs-Camp 2023

    13.11.2023 | 14.30 Uhr – 18 Uhr | Kath. Akademie Stapelfeld | Eintritt freiVortrag von Florian Stöhr, Seed House Osnabrück Alles auf Start:„Durch Deutschland muss ein Ruck gehen“ forderte einst der damalige Bundespräsident Roman Herzog. Das diesjährige Bildungs-Camp soll aufrütteln. Geben wir uns einen Ruck, starten wir die Zukunft, mit Respekt und voller Zuversicht und mit dem Bewusstsein das Zukunft nur gelingen kann, wenn wir bereit sind, Teil der Veränderung zu werden.Schule, Unternehmen, Verbände und Politik dürfen sich fragen: „Wo sind wir am Start?“ „Wie begegnen wir Pessimismus und Routine?“ Freuen Sie sich auf einen Referenten, der wie kein Zweiter die StartUp Szene in Niedersachsen prägt: Florian Stöhr, Geschäftsführer vom…

  • Eröffnung des pfiffikus Bildungs-Campus in Essen (Oldb)

    „Die Berufswahl ist wie eine Reise. Es geht nämlich nicht nur darum, den perfekten Beruf zu finden, sondern vor allem darum, sich auf den Weg zu machen!“ Mit diesen Worten wandte sich Tina Heliosch, Vorsitzende der Geschäftsführung der Bundesagentur für Arbeit im Oldenburger Münsterland und zugleich Schirmherrin des neuen pfiffikus Bildungs-Campus in Essen (Oldb) an die Gäste und insbesondere an die Schülerinnen und Schüler, die der Eröffnungsveranstaltung des mittlerweile vierten Bildungs-Campus in der Oberschule Essen (Oldb) beiwohnten. Viele Vertreter aus Unternehmen, Politik und Verwaltung sowie aus dem Kollegium der Oberschule Essen folgten der Einladung gerne. Die Eröffnung in dem besonderen Rahmen einer Ausbildungsmesse, ermöglichte einerseits einen intensiven Austausch zwischen den Vertreter:innen…